BILD3

GOOD BYE und HALLO

Good-Bye … wir sagen uf Wiederluege, au revoir, Ba-Ba und Tschüss. Das Team der station21 verabschiedet sich in den Winterschlaf und macht Platz für einen Neustart. Wir verlassen als Verein den Raum an der Stationsstrasse und geben den eingeführten Off-Space an ein junges Team weiter, die mit einem neuen Namen und guten Vorsätzen ins kommende Jahr starten. -> http://raumstation.cc
Aber auch die Statiönler_innen werden weitermachen, hier und dort, dies und das. Wir sehen uns!

© Juliane Zelwies (videostill)

WORT, BILD, SPRACHE – DO, 17.12, 19h

WORT, BILD, SPRACHE DO, 17. Dezember, 19 Uhr ÜBER SPRACHE(N). VIER ABENDE ZU KUNST UND SPRACHE No more words, no other thoughts. About the rituals of speaking, Screening und Gespräch mit Juliane Zelwies, Künstlerin (Berlin) und Gespräch mit Karin Schwarzbek, Künstlerin (Zürich) Wir wirken die trennenden und verbindenen Potenziale von performativen Sprechakte in der Debatte, […]

BILD1

ÜBER SPRACHE ÜBERHAUPT – MI, 16.12, 19h

ÜBER SPRACHE ÜBERHAUPT MI, 16. Dezember, 19 Uhr Imagine a Situation Where the Rules of the Game Change, Screening und Gespräch mit Dominique Koch (Paris/Basel) und Anke Hoffmann und Dieter Maurer, Professor in Lehre und Forschung zu stimmhafter Sprache und Stimme (Zürich) im Gespräch mit Christian Vetter ÜBER SPRACHE(N). VIER ABENDE ZU KUNST UND SPRACHE […]

© Nicolaus Siepen

SPRACHE DER LIEBE – DO, 10.12, 19 h

SPRACHE DER LIEBE DO, 10. Dezember, 19 Uhr ÜBER SPRACHE(N). VIER ABENDE ZU KUNST UND SPRACHE Les souffles / Atemzüge, nach Henri Chopin und Dieter Schnebel, Vorführung mit Schallplattenstück und Partitur-Lesung von Michael Hiltbrunner, Kurator und Forschender (Zürich) A Sharing To Come and See … mit Simone Truong, Elpida Orfanidou, Anna Massoni, Eilit Marom und […]

Bildschirmfoto 2015-11-11 um 09.36.51

SPRACHE ZWISCHEN POESIE UND THEORIE – DI, 24.11, 19 h

SPRACHE ZWISCHEN POESIE UND THEORIE DI, 24. November, 19 Uhr Im Gespräch mit Romy Rüegger, Künstlerin (Zürich) und Thilo Krause, Schriftsteller (Zürich) ÜBER SPRACHE(N). VIER ABENDE ZU KUNST UND SPRACHE Romy Rüegger arbeitet als Künstlerin und lebt in Zürich. www.farfar.ch Thilo Krause wurde 1977 in Dresden geboren. Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens in Dresden und […]

Bildschirmfoto 2015-11-10 um 09.40.10

ÜBER SPRACHE(N) – 24.11 / 10.12 / 16.12 / 17.12

ÜBER SPRACHE(N). VIER ABENDE ZU KUNST UND SPRACHE Sprache ist Aneignung von Welt. Unterschiedliche Sprachen bedeuten eine Vielsprachigkeit über die Welt zu erzeugen. Wie funktioniert Verständigung, wie Übersetzungsprozesse in der Vielsprachigkeit? Die Sprache, mit der wir uns im letzten Projekt des Off-Space Station21 beschäftigen wollen, schliesst nicht nur Schriftsprache ein, sondern Sprache als Ausdruck der […]

Bildschirmfoto 2015-10-26 um 18.24.52

CHOREOGRAPHY OF RESISTANCE, Do, 29.10, 19 Uhr

Wie lesen wir choreografische Arbeiten, die sich mit Selbstbehauptung, (politischer) Sichtbarkeit und einer widerständigen Sprache beschäftigen? In welchen Rollen treten Körper und Gesten in der Auseinandersetzung um Raum, Macht und Zuschreibungen auf? Welche Ausdrucksformen, kollektiv oder singulär, finden sich im Kontext choreographisch-performativer Arbeiten? Welche Referenzen und historischen Kontexte werden darin verarbeitet und adressiert? Aus Anlass […]

Bildschirmfoto 2015-09-28 um 12.48.38

JOHANNA BRUCKNER: REBEL BODIES – THE EDNA POE CLUB

Opening: 9. October 2015, 7 pm with Apéro JOHANNA BRUCKNER: REBEL BODIES – THE EDNA POE CLUB (2015, work in progress) During the left-wing dance realism of the 1930s a number of dance groups – especially in New York, but also in Europe – assembled under the umbrella artist organization Workers Dance League articulating their […]

autonom 6 klein_kurz

FINISSAGE «IMAGES IN CIRCULATION» & PERFORMANCE VON ELISABETH HEIL, 19.9., 19 Uhr

Finissage: Samstag, 19.9. ab 19 Uhr Zur Finissage der Ausstellung «IMAGES IN CIRCULATION» wird es eine Veröffentlichung zum Projekt Premiär Serie: Bild, stiller Sonnenuntergang von Irene Chabr und Noëmie Stähli geben. Darüber hinaus präsentiert Elisabeth Heil (lebt und arbeitet in Düsseldorf) eine Performance. Elisabeth Heil arbeitet an der Schnittstelle von Performance und Installation. Dabei entwickelt sie häufig Arbeiten in Kollaboration […]

Bild_Flyer_Tuch_final_72

IRENE CHABR UND NOËMIE STÄHLI: IMAGES IN CIRCULATION – 20.8. – 19.9.2015

Vernissage: Donnerstag, 20.8. ab 19 Uhr Das Bild steht nicht alleine, ist stets Teil eines kulturellen Geflechts. Bildmotive wandern, kehren wieder, werden variiert, zitiert und reinszeniert. Sie tauchen in unterschiedlichen Versionen, Darstellungsformaten und Kontexten auf, scheinen nur auf den ersten Blick gleich. Eben diese Verschiebungen und unterschiedlichen Erscheinungsweisen vielgesehener, sich wiederholender Bildmotive stehen im Fokus […]