HEIMAT 28. SEPT. – 30. NOV. 2013

gepostet am 23/09/2013 in Ausstellungen — teilen via

station21 zeigt Positionen und Herangehensweisen von Kunstschaffenden zum Thema Heimat. Eine sich über zwei Monate entwickelnde Gruppen-Ausstellung, heimat-entwerfend, heimat-darstellend, heimat-er-/findend, zwischen Nostalgie und Utopie.

PROGRAMM

SAMSTAG 28.09. ERÖFFNUNG, 18:00 Uhr
AUSSTELLUNG «Heidi-ohne-Land» von Corina Caviezel,
VIDEO-INSTALLATION von Farida Heuck

SAMSTAG 28.09. BIS SAMSTAG 30.11. INSTALLATIONEN,
von Mareike Drobny

SONNTAG 29.09. AB 16 UHR: WIEDIKER KUNSTSPAZIERGANG – DIE INSPIRATIONSOASE
Vom Saurierkeyboard zum Grabstein, mit Bettina Riedrich und Amanda Unger, Kulturvermittlerinnen
CHF 10.–

DONNERSTAG 24.10. AB 18 UHR:
FOTOGRAFISCHE ARBEIT «Daheim» von Tom Licht
ILLUSTRATIONEN «forms» von Joy Drury Cox aus New York

SAMSTAG 30.11. AB 18 UHR: BILD-PROJEKTION
«Critical Distance» von Daniel Blochwitz

Am 28. und 29. September sind in Zürich ‚Tage der offenen Ateliers‘.
Gelegenheit, einen Blick in unsere beiden Nachbarateliers zu werfen: