FINISSAGE «IMAGES IN CIRCULATION» & PERFORMANCE VON ELISABETH HEIL, 19.9., 19 Uhr

gepostet am 09/09/2015 in Ausstellungen — teilen via

Finissage: Samstag, 19.9. ab 19 Uhr

Zur Finissage der Ausstellung «IMAGES IN CIRCULATION» wird es eine Veröffentlichung zum Projekt Premiär Serie: Bild, stiller Sonnenuntergang von Irene Chabr und Noëmie Stähli geben. Darüber hinaus präsentiert Elisabeth Heil (lebt und arbeitet in Düsseldorf) eine Performance.

Elisabeth Heil arbeitet an der Schnittstelle von Performance und Installation. Dabei entwickelt sie häufig Arbeiten in Kollaboration bzw. in engem Austausch mit anderen KünstlerInnen und AkteurInnen. Ihre jüngsten performativen Arbeiten haben den Charakter von explorativen Studien, die sich mit gesellschaftlichen Verhaltensmustern und -normen auseinandersetzen und darin eingeschriebene Mechanismen versuchen transparent werden zu lassen. Im Zusammenhang der Ausstellung «IMAGES IN CIRCULATION» entwickelte sie die Performance in strong arms, bei der (Re-)Inszenierungen von Bildern (und deren erneutes In-Erscheinung-Treten) einen zentralen Fokus bilden. Damit knüpft sie an den performativen Umgang mit Bildersammlungen an, der bereits in den Arbeiten von Irene Chabr und Noëmie Stähli von wesentlicher Bedeutung ist und interveniert zugleich in deren künstlerische Erprobungen des Zu-Sehen-Gebens.

Kuratiert von Julia Wolf