Verlängerung „paradise now 2.0“ bis 16.05 und Film „Love and Politics“

gepostet am 09/05/2015 in Ausstellungen — teilen via

Die aktuelle Ausstellung „paradise now 2.0“ von Alexander Tuchacek wird bis einschliesslich 16.05 (Samstag) verlängert. Die Finissage am 16.05 wird aus Anlass des Todes von Judith Malina (mit 88 Jahren am 10.4.2015) mit einem Filmscreening begangen. Der Dokumentarfilm „Love and Politics – with Judith Malina“ vom iranischen Filmemacher Azad Jafarian von 2011 vermittelt Einblicke in die Arbeit der Theaterikone Judith Malina, die bis in ihr hohes Alter ihren Idealen und Visionen treu geblieben ist. Als Mitbegründerin von The Living Theatre, der „wichtigsten anarchistischen Theatergruppe der Welt“ 1947 zusammen mit dem früh verstorbenen Julian Beck initiierte sich eine kollektive Praktik von Widerstand, Protest, Performativität und Partizipation, die bis heute ihre Einflüsse in sozialen Bewegungen und künstlerischen Ausdrucksformen wirken lässt – nicht ohne Irritation und Befragungen auszulösen.

Wir zeigen den Film „Love and Politics“ am Samstag, 16.05, 18 Uhr, direkt im Anschluss an die reguläre Öffnungszeit. Die Ausstellung ist ausser samstags auch nach Vereinbarung offen (zB. Mo, Mi, Fr).

Wir freuen uns auf euch!!!